Webdesign | Homepage | Grafikdesign | Webseitenvorlagen

Surfen am Handy | Statistik 2010 | Iphone, Blackberry, Windows, SymbianOS

Webdesign | Homepage | Grafikdesign | Webseitenvorlagen >>


Surfen am Handy, Statistik 2010. Wird das Internet wirklich am Handy genützt? Welches Gerät wird verwendet? Welcher Mobilfunkanbieter wird zum surfen genützt?

Das Handy hat den Computer zum Internetsurfen noch lange nicht abgelöst. Doch dank fortschreitender Technik (größeres Display am Handy, bessere Auflösung, schnelleres Internet etc.) greifen immer mehr mit dem Handy auf das "reguläre" Internet zu. Hier muss man unterscheiden zwischen E-Mail "checken" am Handy oder normales surfen durch das Web wie zB Zugriff auf Online Zeitungen, suche nach einem Installateur, was spielt es im TV etc.!
Unserer Meinung nach wird das Handy (dank guter Tarife der Mobilfunkanbieter) mehr genützt denn vor ca. 1 Jahr vor allem zum E-Mail abfragen (+ Synchronisierung mit dem Kalender / Termine), jedoch kaum zum normalen surfen. Ausnahmen sind eventuell: ich fahre allein mit Bahn, mir ist fad, ich surfe rum!

Statistik 2010 | bei 500x Zugriffen mit einem mobilien Endgerät (Handy):

Welche Geräte / Betriebssystem wird verwendet?

1.    
iPhone
    390     66,78 %    
2.    
Windows
    59     10,10 %    
3.    
SymbianOS
    49     8,39 %    

4.    
iPod
    36     6,16 %    
5.    
Android
    25     4,28 %    
6.    
Sony
    15     2,57 %    
7.    
BlackBerry
    7     1,20 %    
8.    
Samsung
    3     0,51 %

 


 

Mit welchen Mobilfunkanbieter steigt man in das Internet mit dem Handy:

1.    
network of orange austria telecommunication gmbh
    107     18,32 %    
2.    
t-mobile austria gmbh
    103     17,64 %    
3.    
deutsche telekom ag
    64     10,96 %
   
4.    
t-mobile deutschland gmbh
    52     8,90 %    
5.    
hutchison 3g austria gmbh
    29     4,97 %    
6.    
upc telekabel
    26     4,45 %    
7.    
highway customers
    19     3,25 %    
8.    
mobilepools
    18     3,08 %    
9.    
arcor ag
    15     2,57 %    
10.    
mobilkom austria ag
    14     2,40 %

 

Fazit:
Handy im Vormarsch dennoch gering! Je besser die Angebote / Tarife der Mobilfunkbetreiber umso mehr Nutzer! Am Handy wird aktuell wohl eher Mailcheck, Terminsynchronisation oder Zugriff auf aktuelle News eher genützt, als das "normale - einfach so rumsurfen". Grund: kleiner Bildschirm / Tippen mühsam durch kleine Tasten oder Touchscreen.

Quelle: Alessandro Dimas, www.traumportal.at; Check 2010.

weitere News - hier klicken

 


 

Werbung:

Textilstickerei und Textildruck - www.textilwerbung.at
Wir besticken Ihre Polos, Hemden, Kappen, Bademäntel, Handtücher etc.

Banner Textilstick

 

 


 

360 Grad Panorama

Ausstellung 360°

360 Grad Panorama Erstellung aus erster Hand.
Virtueller Rundgang zum Sonderpreis.

Erstellung von 360° Fotos wie auch 360° Videos.

zum Panorama hier klicken